Adventskalender schmückt Schulhaus

In Allgemeinby klaus winkelmann

Seit dem ersten Dezember erstrahlt in den Abendstunden jeden Tag ein neues Kunstwerk in einem der Fenster an der Carl-Orff- Schule in Sinsheim. An dem jährlich im November stattfindenden Basteltag für die Klassen 1-9 gestalteten die Schülerinnen und Schüler der Carl-Orff-Schule den größten Adventskalender der Region. 24 Schulfenster wurden mit Zahlen dekoriert und jeden Tag im Advent wird ein selbstgebasteltes Bild, welches in der Dunkelheit beleuchtet wird, in das entsprechende Fenster gehängt. Die Bildmotive, die zur Adventszeit passen sind zum Beispiel eine Glocke, ein Engel, ein Lebkuchenmann oder verschiedene Tiere. Tage wie der Nikolaus oder der Heilige Abend bekommen ein ganz spezielles Motiv. Die Gebäudefassade der Carl-Orff-Schule wird durch diesen Adventskalender besonders aufgewertet und Schüler und Lehrkräfte freuen sich über die positive Resonanz aus der Bevölkerung. Bis zum 6. Januar 2020 können die Fenster noch bewundert werden.