Gebrüder-Grimm-Schule wiederholt den Vorjahreserfolg

In Allgemeinby klaus winkelmann

Auch in diesem Jahr konnte die Gebrüder-Grimm-Schule ihren Erfolg aus dem Vorjahr wiederholen. In einem packenden Finale setzte sich die Mannschaft gegen die Albert-Schweitzer-Schule aus Wiesloch durch. Doch auch die anderen Mannschaften konnten durch gute Leistungen überzeugen. Das Turnier, das im 45. Jahr in Folge stattfand und seit 6 Jahren als Dieter-Bauer-Cup durchgeführt wird, erfreut sich bei den SBBZ /Lernen von Heilbronn bis Sandhausen großer Beliebtheit. Dazu tragen auch die tollen Sachpreise der TSG Hoffenheim, des Fördertechnikmuseums Sinsheim und des Auto- und Technikmuseums bei.

In diesem Jahr wurde die Veranstaltung durch das Team um K, Baumgärtner mit dem Hoffexpress unterstützt. Auch für die Grundschüler gab es einige Angebote. Die Kinderfussballschule führte eine Ballschulung für die ganz jungen Spieler durch.