Hundertwasser Nachmittag im Hort

In Allgemein by klaus winkelmann

Wieder einmal haben die Kinder der Hortgruppe 1 einen Maler und Künstler kennengelernt. Nach Claude Monet und Frida Kahlo, war es diesmal Friedensreich Hundertwasser. Die Kinder erfuhren viel Wissenswertes über den Künstler selbst und über seine Bilder und Kunstwerke. Mit Freude und Eifer versuchten sie selbst Gemälde nach seinem Vorbild zu gestalten. Diese Bilder sind nun im Flur zu bewundern. Den Abschluss des Themas bildete ein Elternnachmittag. Die Hortkinder bereiteten sich gut darauf vor, backten Kuchen und durften viele Gäste begrüßen. Gemeinsam wurde dann mit großer Begeisterung ein Geburtstagskalender nach dem Vorbild von Friedensreich Hundertwasser gestaltet. Es entstand ein farbenfrohes, interessantes Gemälde. das nun unser Hotzimmer ziert. Wir, die Hortkinder und ich, freuen uns immer über neugierige Besucher, die sich das Werk betrachten möchten. B. Riesinger