Ein „Sommernachtstraum“ an der COS

In Allgemein by klaus winkelmann

Die Theatergruppe der COS führte unter Leitung von Frau Jakob und Frau Glück die Komödie „ein Sommernachtstraum“ frei nach William Shakespare auf. Ein Jahr lang wurde geprobt, das Bühnenbild erstellt und Kostüme geschneidert.Heraus kam eine tolle Inszenierung, die das Publikum begeisterte. Der große Applaus bewies den fleißigen Akteuren, dass sich die viele Arbeit gelohnt hat!

Es spielten: Oberon – Maurice, Puk – Friedrich, Titania – Claudia, Senfsamen – Mary, Motte – Nilay, Spinnweb – Saskia, Helena – Vanessa, Hermia – Zeinab, Lysander – Nico, Zettel – Selina, Schlucker – Emirhan, Flaut – Lukas,  Technik – Luna   A.G.